immowerte Sachverständigenbüro – Immobilienbewertung mit Kompetenz und Erfahrung
immowerte Sachverständigenbüro – Immobilienbewertung mit Kompetenz und Erfahrung
immowerte Immobilienbewertung mit Kompetenz und Erfahrung
        immowerte  Immobilienbewertung mitKompetenz und Erfahrung

Bewertung im Nachlassfall

Oft bleibt im Nachlassfall ein Partner allein mit dem selbstgenutzten Grundstück zurück. In der Regel besteht der Wunsch im Haus wohnen zu bleiben, sich aber nicht mehr um die Belange der Immobilie kümmern zu müssen. Meist soll dann ein lebenslanges Wohnrecht bestellt und das Grundstück auf ein oder mehrere Kinder übertragen werden. Für die Angabe der Schenkung beim Finanzamt oder einem Vermögensausgleich gegenüber anderen Erben werden dann nicht nur der Wert der Immobilie sondern auch die Höhe Minderung durch das Wohnrecht benötigt. Hier bringt das Verkehrswertgutachten eines Sachverständigenbüros  Sicherheit und Klarheit für alle Beteiligten.

 

Das gilt natürlich auch in allen anderen Nachlassfällen bei denen Immobilien vererbt werden. Insbesondere wenn durch den Verwandtschaftsgrad oder den Wert der Immobilie die Erbschaftssteuer eine Rolle spielt, kann ein Verkehrswertgutachten durch ein Sachverständigenbüro besonders wichtig werden. Denn bei der typisierten Bewertung durch das Finanzamt bleiben wertmindernde Belastungen wie zum Beispiel Wege- oder Leitungsrechte, Baumängel oder -schäden sowie unterlassene Modernisierungs- oder Reparaturarbeiten unberücksichtigt.

 

Oft ist aber auch der Wunsch nach der  Wahrung des Familienfriedens der Auslöser, den Wert der Immobilie aus dem Nachlass objektiv, neutral und kompetent durch ein Sachverständigenbüro bewerten zu lassen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt